Rinderfilet

Filet (französisch), deutsch Lende oder Lendenbraten, heißt der lange Muskelstrang, der sich im Lendenbereich auf beiden Seiten der Wirbelsäule entlangzieht. Weil dieser Muskel von den üblichen Schlachttieren kaum betätigt wird, ist das Fleisch besonders zart, mager und saftig.

 

Da Filets nur einen sehr kleinen Anteil der gesamten Muskelmasse eines Schlachttiers ausmachen, sind sie die teuersten Stücke. Das breitere, hinten liegende Ende eines Filets wird auch Chateaustück genannt. Aus ihm werden Filetsteaks wie z.B. das Chateaubriands geschnitten. "Tournedos" oder "Medaillons" werden aus dem mittleren Bereich und das "Filets Mignon" aus dem vorderen, schmalen Ende geschnitten.

 

Ein Rinderfilet-Steak wiegt bei uns ca. 200 g.

Aus eigener Reifung!
Rinderfilet

59,00 €/kg

Alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer    Lieferzeit ca. 2-3 Werktage